Alles zu Nutzen – allen zu Nutzen!
Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen/Anhalt e.V.
Vereinigung zur Pflege der deutschen Sprache
» STARTSEITE | » IMPRESSUM
» KONTAKT

Wir heißen Sie auf unserer Seite herzlich willkommen!

Die Neue Fruchtbringende Gesellschaft wurde am 18. Januar 2007 gegründet. Sie steht in der sprachpflegerischen Tradition der historischen Fruchtbringenden Gesellschaft des 17. Jahrhunderts, die 1617 gegründet wurde. Das Gründungsdokument ist die Köthener Erklärung.


2018

Aktuell

Dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr
»Erlebniswelt Deutsche Sprache
Entdecken Sie die Geschichte und die vielfältigen Aspekte unserer Sprache
in der „Erlebniswelt Deutsche Sprache“ im Köthener Schloß
Schloßplatz 4, Köthen (Anhalt).

Montags, dienstags, donnerstags und freitags
50 Jahre Schulausgangsschrift
Ausstellung mit Tafeln von Dr. Renate Tost

In der Stadtbibliothek Köthen

Sonnabend, 7. April 2018
10.00 – 13.00 Uhr Mitgliederversammlung
15.00 Uhr Der „Undstil“ und das Katarakt- oder Tropfenprinzip.
Ein Blick in Fontanes Schreibwerkstatt

Vortrag von Prof. Dr. Roland Berbig, Humboldt-Universität zu Berlin
Maria-Barbara-Bach-Saal, Veranstaltungszentrum Schloß Köthen

Donnerstag, 26. April 2018
Treffen der Arbeitsgemeinschaft Straße der deutschen Sprache (SddS) in Reppichau Ausflugsziele und Informationen finden Sie unter
www.strasse-der-deutschen-sprache.de

30. April 2018
Einsendeschluß des Schülerschreibwettbewerbs „Schöne deutsche Sprache“ 2018
„Sprache ist Musik in meinen Ohren“
Nähere Informationen im Netz unter
www.fruchtbringende-gesellschaft.de/schreibwettbewerb.html

Freitag, 4. Mai 2018
Sprachforum der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft
Gebärdensprache
mit Henry Niekrawietz, Vorsitzender der Gebärdensprachfreunde-Sport-Kultur Köthen e. V.
19.00 Uhr, Erlebniswelt Deutsche Sprache im Schloß Köthen

Freitag, 25. Mai 2018
Sprachforum der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft
„Hans Fallada – nach wie vor“
Lesung und Vortrag von Prof. Dr. Gunnar Müller-Waldeck
zu Leben und Werk des Schriftstellers sowie Einsichten aus Gesprächen mit Menschen, die Hans Fallada noch aus eigenem Erleben kannten
19.00 Uhr, Köthen, Bernburger Straße 20
Um Anmeldung wird gebeten: Tel. 03496 213981 oder E-Post: erdmenger@fruchtbringende-gesellschaft.de

Freitag, 1. Juni 2018 bis Sonntag 3. Juni 2018
Die Neue Fruchtbringende Gesellschaft gratuliert zum
Jubiläum − 30 Jahre Mediziner und Malerei

Freitag, 1. Juni 2018
17.00 Uhr, Orgelkonzert in der Stadtkirche St. Jakob
19.00 Uhr, Bernburger Straße 20
Vorstellung des neuen Lyrikbandes von Dr. Berndt Seite
„Als der Wind zu Besuch kam“ illustriert von Dr. Peter Bretschneider
Um Anmeldung wird gebeten: Tel. 03496 213981 oder E-Post: erdmenger@fruchtbringende-gesellschaft.de

Sonnabend, 2. Juni 2018
Eröffnung der Ausstellung
30 Jahre Mediziner und Malerei
11.00 Uhr, Martinskirche

Sonntag, 3. Juni 2018
Besuch der
Erlebniswelt Deutsche Sprache
10.00 Uhr, Schloß Köthen

Köthener Sprachtag 2018
Freitag, 8. Juni und Sonnabend, 9. Juni 2018

Freitag, 8. Juni 2018
Großes Kinderfest der Köthener Vereine mit dem
kleinen Volksfest der deutschen Sprache und dem Kinder- und Jugendtheatertag

mit Theaterdarbietungen von Kindertagesstätten, Horten und Schulen,
der Musikschule Johann-Sebastian-Bach in Köthen
und Beiträgen von Studierenden des Studienkollegs der Hochschule Anhalt sowie mit Informationen rund um die deutsche Sprache und Mitmachaktionen für Groß und Klein:
»Ratespiele zur deutschen Sprache
»Schreibwerkstatt „Deutsche Schrift“ (BdSS),
»Sprechwerkstatt mit dem Sprecherzieher Lienhard Hinz
Anmeldungen zur Sprechwerkstatt nimmt Frau Dr. Brigitte Erdmenger entgegen:
Tel. 03496 213981
8.00 Uhr – 16.00 Uhr, Marstall-Gebäude und Freifläche, Schloß Köthen

Sonnabend, 9. Juni 2018
Sprachpflege und Sprachkritik damals und heute
Vorträge zu Themen der deutschen Sprache
Maria-Barbara-Bach-Saal, Veranstaltungszentrum Schloß Köthen

Freitag, 22. Juni 2018
Sprachforum der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft
De Rickfaohrkaorte
Anhältscher Dialektabend Nr.3
mit Prof. Dr. Gunnar Müller-Waldeck, Greifswald
19.00 Uhr, Köthen, Bernburger Straße 20
Um Anmeldung wird gebeten: Tel. 03496 213981 oder E-Post: erdmenger@fruchtbringende-gesellschaft.de

Freitag, 24. August 2018
Sprachforum der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft
„Der übertref[f]lichste unter allen äusserlichen Sinnen“
Anmerkungen zur Lobrede des Geschmackes von Georg Philipp Harsdörffer, dem Spielenden (FG 368) in der Fruchtbringenden Gesellschaft.
Vortrag von Dr. Hans Bader, Köthen
19.00 Uhr, Erlebniswelt Deutsche Sprache im Schloß Köthen

Sonnabend, 25. August 2018
Erste Führung für Gehörlose durch die Erlebniswelt Deutsche Sprache
mit Gebärdendolmetschung
14.30 Uhr, Treffpunkt vor der Köthen-Information im Schloßinnenhof

Sonnabend, 1. September 2018 und Sonntag, 2. September 2018
Schloßfest
Aktionen der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft und anderer Köthener Vereine auf dem Schloßfest im Rahmen der Köthener Bachfesttage

Sonnabend, 8. September 2018
Festveranstaltung am Tag der deutschen Sprache

Auszeichnung der Preisträger des Schreibwettbewerbs „Schöne deutsche Sprache“
der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft und der Theo-Münch-Stiftung für die Deutsche Sprache, gefördert von der Bürgerstiftung der Kreissparkasse
15.00 – 17.00 Uhr, Hahnemannsaal der Europäischen Bibliothek für Homöopathie, Wallstraße 48, Köthen

„Die Weisheit der deutschen Sprache dankbar betrachten“
Rede zur deutschen Sprache
von Pater Dr. Anselm Grün OSB
19.00 Uhr, Agnuskirche, Stiftstraße 11, Köthen

Freitag, 21. September 2018
Sprachforum der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft
„Von Evchensruh nach Adams Hoffnung“
Lesung mit Dr. Berndt Seite
19.00 Uhr, Köthen, Bernburger Straße 20
Um Anmeldung wird gebeten: Tel. 03496 213981 oder E-Post: erdmenger@fruchtbringende-gesellschaft.de

8. November 2018
Treffen der Arbeitsgemeinschaft Straße der deutschen Sprache (SddS) in Erlangen Ausflugsziele und Informationen finden Sie unter
www.strasse-der-deutschen-sprache.de

Freitag, 16. November 2018
Bundesweiter Vorlesetag
Mitglieder und Freunde der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft lesen in Kindertagesstätten, Schulen und anderen Einrichtungen des Landkreises Anhalt-Bitterfeld und andernorts vor. Vorleser melden sich bitte bei Frau Dr. Brigitte Erdmenger:
Tel. 03496 213981

Sonntag, 18. November 2018
Eichendorff-Ehrung – Musikalisch-literarische Matinee
„Joseph von Eichendorff und die Frauen der Romantik“
Gemeinsame Veranstaltung mit der Pfarrei St. Maria, Köthen
11.30 Uhr Pfarrhaus St. Maria, Köthen, Springstraße 34